Je nach Operationsmethode und Schnittführung (Großen-Kleiner Schnitt, Muskel – Schädigung oder  weitgehende Schonung, kann mit einer reizfreien Wundheilung in 2-3 Wochengerechnet werden. Je nach  Schwellungszustand oder bei Hautunterblutungen kann eine Verzögerung der Heilung eintreten. Belastbarkeit zunächst alleine schon wegen der Wundspannung und Heilung mit Unterarmgehhilfen, die je nach Modell und Verlauf der Op bei symmetrischem hinkfreiem Gang weggelassen werden können. Dies kann schon nach 4-6 Wochen der Fall sein aber auch länger andauern. Nicht ungeduldig werden. Eine gute Heilung unter Krankegymnastischer Leitung braucht eine gewisse Zeit .Zum Autofahren müsen alle Reflexe sich normalisiert haben und eine ausreichende Belastung des Beines erlaubt sein. Sport erst dann wenn die volle Funktion des Gelenkes und die volle Kraft der Muskulatur wieder erlangt ist. Das dauert mindestens 3 Monate. Über  Sportarten muss persönlich diskutiert werden. Nicht jeder Sport ist für jeden geeignet.